Betreff: Fahrplananpassungen zur Vollsperrung der B 258 in Blankenheim


Sehr geehrte Damen und Herren,

die Bundesstraße 258 in Blankenheim wird im Zeitraum vom 29. August 2016 bis einschließlich Samstag, den 22. Oktober 2016 für den Verkehr voll gesperrt. Unsere Linienverkehre aus dem süd-/östlichen Teil der Gemeinde Blankenheim müssen diese Baustelle dann weiträumig über die L 115 und B 51 umfahren. Dies führt zu erheblichen Fahrzeitverschiebungen. Um einen geregelten Schulablauf zu gewährleisten haben wir uns, in Abstimmung mit dem Kreis Euskirchen, entschlossen eine Fahrplananpassung durchzuführen. Dies bedeutet, dass die Fahrten der Schüler aus den Orten in diesem Bereich die nach Blankenheim selbst fahren, oder Blankenheim als Übergangsstation nutzen, morgens 20 Minuten früher beginnen. Entsprechend kommen die Schüler nach Schulschluss später nach Hause. Zum Schuljahresbeginn werden wir die betroffenen Schulen hierüber informieren. Dies ist ein Versuch, die für uns erkennbaren Probleme aufzufangen. Wir können derzeit jedoch nicht ausschließen, dass diese Maßnahme weitere negative Auswirkungen auf den öffentlichen Nahverkehr hat.

Mit freundlichen Grüßen
Paul Floß


--
Paul Floß
Niederlassungsleiter Euskirchen
Regionalverkehr Köln GmbH (RVK)
Oststraße 2a
53879 Euskirchen
Telefon: +49 2251 9502-11
Telefax: +49 2251 9502-25
E-Mail: Paul.Floss@rvk.de
Internet: www.rvk.de