Den Wolken zum Trotz - gute Laune beim Spiel- und Sportfest

 

Am Freitag, den 24. 09.2016, stand wieder das traditionelle Spiel- und Sportfest, ein nicht ganz gewöhnliches Sportfest, auf dem Programm. Die Schülerinnen und Schüler der fünften und sechsten Klassen kämpften um den Titel der sportlichsten Klasse des St.-Angela-Gymnasiums. Doch nicht nur klassische Wettkämpfe wie Fußball oder Basketball mussten durchlaufen werden, auch außergewöhnliche Spiele wie Kirschkernweitspucken, Bananenkistenrennen und ein Wettbalancieren auf Küchenpapier wurden zur echten Herausforderung.

Trotz kurzem Wolkenbruch hielten die tapferen Sportler durch und kämpften um Punkte für „ihre Klasse“. Bei guter Laune und unter viel Gejubel wurde als Höhepunkt des Festes der Lauf auf der „Angelameile“ ausgetragen. Jeweils 10 Schülerinnen und Schüler einer Klasse durften hierbei gegeneinander antreten und das Staffelholz an den nächsten Teilnehmer übergeben.

Das eindeutige Fazit: ein rundum gelungener Nachmittag, bei dem schlussendlich die Klasse 6c in der Gesamtwertung gewann.

 

Zum Durchblättern der folgenden Bildergalerie klicken Sie bitte mit der linken Maustaste auf das untenstehende Bild. Danach können Sie mit der Pfeiltaste rechts die weiteren Bilder öffnen.