Wenige Wochen nach Schulbeginn findet für unsere neuen Schülerinnen und Schüler während drei Tagen in Begleitung ihrer Klassenlehrer ein Jugendherbergsaufenthalt statt. Dabei ist das gemeinsame Ziel das gegenseitige Kennenlernen der Kinder und das Zusammenwachsen zu einer Klassengemeinschaft. Mit von der Partie sind auch die Paten (4 bis 6 Schülerinnen und Schüler der Klasse 12), die den Neuanfängern während der ersten Jahre zur Seite stehen.